Spenden an das familienhaus

 

Was geschieht mit meiner Spende an das FAMILIENHAUS? 

Der Betrieb des Familienhauses wird durch die Übernachtungsbeiträge der Gäste nicht gedeckt. Dies war von uns auch nie so vorgesehen. Stattdessen wird ein beträchtlicher Teil der Betriebskosten durch Spenden gedeckt, damit wir so vielen Familien wie möglich ein günstiges Übernachtungsangebot machen können. 

Auch planen wir die Einrichtung eines Sozialfonds um die Familien, bei denen die Krankenkasse den Aufenthalt nicht zahlt und die sich den Übernachtungsbeitrag nicht leisten können, trotzdem bei uns aufzunehmen. 

Nicht zuletzt ist es uns wichtig, das Inventar des Familienhauses regelmäßig zu erweitern. Sei es eine Spielecke, Fitnessgeräte für unseren Therapiebereich, Unterhaltungselektronik für unseren Hobbyraum oder neues Geschirr für die Elternküche: All diese Anschaffungen sind nur durch Spenden finanzierbar. 

 

Ist das FAMILIENHAUS als gemeinnützig anerkannt? 

Ja, das FAMILIENHAUS ist eine gemeinnützige GmbH und arbeitet nicht gewinnorientiert. Jede Spende wird zu 100% für den Betrieb des Familienhauses genutzt, ohne Ausnahme. 

 

Wie kann ich spenden? 

Spenden sind nicht nur per Überweisung möglich, sondern auch per Paypal, FundraisingBox und alle weiteren gängigen Online-Zahlungsmöglichkeiten. Alternativ können Sie uns auch über eine Zimmerpatenschaft unterstützen, oder indem Sie eine Spendenaktion ausrichten 

Ist auch eine kleine Spende hilfreich? 

Absolut, jede Spende hilft uns, das Familienhaus zu betreiben. 


Ist es sinnvoller, zweckgebunden oder ungebunden zu spenden? 

Grundsätzlich ist nichts falsch an zweckgebundenen Spenden, allerdings besteht dabei die Gefahr, das bei zu vielen zweckgebundenen Spenden für einen sehr beliebten Bereich (z.B. ‘Spielzeug für das Familienhaus’) eine extreme Überfinanzierung in diesem Bereich entsteht, während weniger attraktive, aber genauso wichtige Bereiche ( z.B. ‘Energiekosten für das Familienhaus’) unfinanziert bleiben. 

Daher ist es geschickter, Spenden nur dann zweckgebunden abzugeben, wenn es sich um ein einzelnes Projekt handelt, welches von der Spende komplett finanziert werden kann.
 

Warum sind regelmäßige Spenden so wichtig? 

Regelmäßige Spenden in moderater Höhe gegenüber einmaligen, hohen Spenden helfen gerade uns als Betrieb mit laufenden Kosten wie Energie und Personal, einen besseren Eindruck über die Spenden zu gewinnen. So können wir mit verlässlichen, monatlichen Spendenaufkommen deutlich vorausschauender planen als mit Spenden, die z.B. im Dezember auf einen Schlag eingehen, dann aber möglicherweise das ganze Jahr reichen müssen. 

Was ist eine Zimmerpatenschaft? 

Zimmerpatenschaften bieten ihnen die Möglichkeit, die Kosten für einen Teil eines Zimmers oder gar den Bau eines ganzen Zimmers zu übernehmen. Alle Zimmerpaten werden von uns auf Wunsch namentlich genannt bzw. Paten eines kompletten Zimmers dürfen dieses benennen.
 

Ich möchte eine Spendenaktion für das Familienhaus organisieren. Wie erhalte ich Informationen und an wen kann ich mich wenden? 

Informationen zu all den tollen Spendenaktionen, die möglich sind, finden sie entweder direkt hier auf der Website unter ‘weitere Spendenmöglichkeiten’, oder direkt bei uns unter der Nummer 0228 91394 35.

Kann ich das Familienhaus als Erben einsetzen?  

Ja, als gemeinnützige Einrichtung sind wir von der erbschaftssteuer befreit und können mit einer Erbschaft viel Gutes tun und das Andenken an eine Person so bewahren. 

Sollten Sie weitere Informationen zum Thema ‘Testamentsspende’ suchen, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. 

Nimmt das Familienhaus auch Sachspenden an? 

Teilweise. Wir sind dankbar für alle Spenden, allerdings kann es, gerade bei Spielsachen, durchaus soweit kommen, dass wir mehr Sachspenden erhalten, als wir sinnvoll nutzen können. Sollten sie sich auf eine solche Art und Weise einbringen wollen, sprechen Sie uns gerne direkt an, damit wir Ihnen eine Liste mit Vorschlägen senden können, was wir gerade benötigen.   

Ich möchte mich ehrenamtlich engagieren. Ist das möglich? 

Absolut! Wir suchen immer nach tatkräftigen Helfern, die uns helfen, alle Aufgaben, die in einem so großen Haus anfallen, zu bewältigen. 

Erhalte ich eine Spendenquittung? 

Selbstverständlich erhalten Sie von uns, unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift, eine Spendenbescheinigung. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aus Verwaltungstechnischen Gründen Spendenbescheinigungen erst ab einer Spendensumme von 30 Euro ausstellen können.
 

Kann ich meine Spende steuerlich geltend machen? 

Natürlich können Sie Ihre Spende mit Hilfe der Spendenbescheinigung steuerlich geltend machen. 

Wie werde ich über die Arbeit des Familienhauses informiert? 

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachsten sind, uns bei Facebook (Link) zu folgen, oder unseren Spendenblog (Link) zu abonnieren, in dem wir regelmäßig über unsere Arbeit informieren. 

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?  

Wir respektieren Ihre Privatsphäre: Unsere DsGVo finden Sie hier (Link) 

Was tut das Familienhaus, um seine Kosten so gering wie möglich zu halten? 

 

Wer überprüft das Familienhaus und die Verwendung der Spenden? 

 

Kann ich das Familienhaus besuchen und mir vor Ort ein Bild machen? 

Selbstverständlich, wir freuen uns über jeden Besucher! Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich alles zeigen!